Fundstück: Top 100 E-Learning Tools 2011

Fundstück: Top 100 E-Learning Tools 2011

Ihr wisst, dass ich überhaupt kein Freund der 100 Besten-X-Listen bin, hier kommt trotzdem mal der Hinweis auf eine solche, im Übrigen sehr umfassende Zusammenstellung, die mir im Kontext E-Learning über den Weg gelaufen ist.

Welche Tools eignen sich fürs Lernen? Eine .

Die Zahlen ergaben sich aus einer Online Umfrage. Leider ist für mich auf den ersten Blick nicht so recht erkennbar, wie dieses Voting tatsächlich ablief und wie viele Menschen daran teilgenommen haben.
Das Interessante an dieser Liste ist nicht nur die Zusammenstellung, sondern auch die Tatsache, dass die Liste jährlich erstellt wird und damit auch eine Historie, sprich ein Trend, erkennbar wird.

Vieles davon kennen “wir” natürlich bereits.
Und einiges liest sich in dieser Liste als “Learning Tool” fast schon befremdlich.
Ich frage mich , ob sich das ein oder andere Werkzeug wirklich eignet oder als “Learning Tool” bezeichnet werden sollte?
Ich denke, es gilt zu unterscheiden zwischen Produktion, Präsentation, Verteilung und Organisation von Wissen.   Sind beispielsweise Tools zur Verteilung von Wissen und Information per definitionem Lernwerkzeuge?

Etwas leichter, weil gegliedert, liest sich übrigens die .
Es bleibt zu wünschen, dass solche Aufstellungen Mut machen und Neugier wecken.

Leave a Reply